1 - Sportpark Cityclub Freiburg II

Individualität wird im Sportpark Cityclub gross geschrieben. Beim Training stehen ausgebildete Trainer zur Seite, die anhand individueller Wünsche und Bedürfnisse einen persönlichen Trainingsplan ausarbeiten und das Training in den Bereichen Herz Kreislauf, Krafttraining, Zirkeltraining, Gruppentraining oder Wellness begleiten. Link

 

Google Maps

2 - Wandern in der Erlebniswelt Schlossberg

Der Freiburger Schlossberg lädt mit seinen fantastischen Aussichten auf die Stadt und einer ausgezeichneten Gastronomie zum Wandern, Entdecken und Verweilen ein. Auf einem Bergsporn errichteten die Herzöge von Zähringen im Jahr 1091 das Burghaldenschloss, das dem Berg seinen Namen gab: Schlossberg. An seinem Fuß entstand gleichzeitig die Siedlung, der Konrad von Zähringen im Jahr 1120 das Marktrecht verliehen hat und als Gründung von Freiburg in die Geschichte einging. Link

 

Google Maps

3 - Baden in Freiburg - Das Faulerbad

Nicht nur die zentrale Lage macht das Faulerbad zu einem der beliebtesten Freiburger Hallenbäder. Es ist auch die entspannte und natürliche Atmosphäre, die täglich viele Freizeitschwimmer anzieht. Immer mittwochs ist im Faulerbad "langer Abend". Bis fast 23 Uhr darf an diesem Tag geschwommen werden. Immer freitags baden kann bei fast 30 Grad warmem Wasser gebadet werden. Ideal kombinieren lässt sich im Anschluss ein Besuch in der badeigenen Sauna. Freuen Sie sich auf wohlige Stunden im Faulerbad, für Körper und Geist und Seele. Link

 

Google Maps

4 - Wandern am Schauinsland

Der Schauinsland ist der 1.284 m hohe Hausberg der Freiburger und ein begehrtes Ausflugsziel. Er liegt rund zehn Kilometer südöstlich der Freiburger Stadtmitte. Der Gipfel des Schauinslandes liegt auf Freiburger Gemarkung, direkt südlich schließt sich die Gemeinde Oberried an, im Westen die Gemeinden Münstertal/Schwarzwald, Bollschweil und Horben. Der Schauinsland bietet eine tolle Aussicht in alle Richtungen, mit Blick auf den nahegelegenen Feldberg, in die Rheinebene mit Freiburg bis zum Kaiserstuhl und den benachbarten Vogesen. Der Schauinsland bietet sich als idealer Ausgangspunkt für Wanderungen an. Link

 

Google Maps

5 - Radfahren in und um Freiburg

Freiburg ist eine Stadt der Radler. Mehr als 400 Kilometer Radverkehrsnetz und Freiburgs fahrradbegeisterte Bevölkerung haben das Fahrrad zum zweitbeliebtesten Fortbewegungsmittel werden lassen: Fast 30 Prozent der Verkehrswege werden per Rad zurückgelegt.

Auch die Umgebung von Freiburg bietet alles war der Radler sich wünscht. Sportliche Genusstouren an den Kaiserstuhl, Tuniberg oder ins Markgräfler Land. Bequemes Spazierfahren entlang der Dreisam nach Kirchzarten oder an den Kaiserstuhl. Der Mountainbiker findet seine besten Trails am Kybfelsen, Rosskopf oder Schauinsland. Link

 

Google Maps

6 - Nordic Walking am Schlossberg

Auf dem nahen Schlossberg wurde ein Netz von attraktiven Strecken unterschiedlicher Länge ausgewiesen. Der Nordic Fitness Park Freiburg ist mit einer eigenen Beschilderung ausgestattet, die so konzipiert ist, dass sich auch Ortsunkundige ohne Probleme auf die Wege begeben können. Der Park bietet vier nach den Richtlinien der International Nordic Walking Association zertifizierte Strecken, die alle über landschaftlich schöne Waldwege führen. Zwei Schwierigkeitsgrade (mittel-schwer und anspruchsvoll) stehen auf dem Parcour mit einer Gesamtlänge von 27 Kilometern zur Wahl. Link

 

Google Maps

7 - Wellness im Keidelbad

Genießen Sie in Freiburgs schöner Therme einzigartige und unvergessliche Wohlfühlmomente. Eingebettet in die natürliche Umgebung des Mooswaldes bietet das Bad beste Bedingungen, um Körper, Geist und Seele in harmonischen Einklang zu bringen. Eine Wellnessfläche von über 6.000 m² mit acht Badebecken, sieben Saunen und einem Türkischen Dampfbad machen das KEIDEL Mineral-Thermalbad zu einem einzigartigen Ruhepol, fernab vom hektischen Alltag. Seit 1979 sprudelt das heilende und wohltuende Thermalwasser aus der eigenen Quelle. Link

 

Google Maps

8 - Klettern im Klettercenter

Sie sind Anfänger oder Profi und wollen Klettern oder Bouldern? Spüren Sie, wie sich Gleichgewichts- und Körpergefühl beim Klettern verändert. Ziehen Sie sich an Kletterrouten oder Boulderproblemen die Arme lang und puschen Ihren Adrenalinspiegel. Sportklettern umfasst nicht nur rein klettertechnische oder sportliche Aspekte, sondern e1in ganzes Lebensgefühl. Probieren Sie es aus! Link

 

Google Maps

9 - Tennis auf Sand in allen Jahreszeiten

Ganzjährig können Sie bei der Freiburger Turnerschaft (FT) auf Sand Tennis spielen. Während zwischen April und Oktober fünf Außenplätze zur Verfügung stehen, können in den Wintermonaten zwei Hallenplätze zum Bälleschlagen genutzt werden. Für die Hallenplätze ist eine Reservierung erforderlich.

Außerdem bietet die FT regelmäßig Tenniskurse, welche von langjährigen und erfahrenen Tennistrainern durchgeführt werden, an. In Einzel- oder Gruppentraining können Sie entweder mit dem Tennissport anfangen oder gezielt an Ihren Schlägen üben.

Link

 

Google Maps

10 - Squash

Der Sportpark Freiburg hat viele weitere Freizeit- und Sportaktivitäten im Angebot. Ein abwechslungsreiches Outdoorprogramm mit Tennis, Beachvolleyball, Fußball, Squash und vieles mehr (bitte reservieren). Das integrierte Restaurant bietet zudem saisonale Buffetabende und Aktionstage an, die einen sportlichen Tag perfekt abrunden.

Link

 

Google Maps

11 - Bogensport

Das Unternehmen Bogensport-Adventure bietet ihren Kunden auf ihrer Outdoor-Schießbahn und bei schlechtem Wetter auch auf ihrer Indoor-Schießbahn (10 Meter) die Möglichkeit, den Sport auszuüben. Wer noch keine eigene Ausrüstung hat, kann eine Ausrüstung für den Abend gegen eine Leihgebühr ausleihen.

Voraussetzung für die Nutzung der Bogenanlagen ist die Teilnahme an einem Kurs aus dem Programm.

Link

 

Google Maps

12 - Kampfsport

Gleich fünf verschiedene Kampfsportarten können im FT-Sportpark gelernt bzw. ausgeübt werden. Neben den bekannten Kampfkünsten Judo, Karate und Taekwondo, gibt es auch exotischere wie Aikido und Jiu Jitsu. Stärken Sie Ihre Konzentration und Koordination, entwickeln Sie Ihren Kampfgeist und beherrschen Sie Ihre Selbstverteidigung.

Link

 

Google Maps

13 - Reiten

Der Reitstall Müller ist in der Region eine Topadresse für Reiter und Reitsport. Der Reitstall ist spezialisiert auf Westernreiter, Reitunterricht für Kinder, Jugendliche und Erwachsene sowie als Pferdepension.

Die Anlage auf einer Fläche von drei Hektar umfasst eine große und eine kleine Reithalle, Abreiteplätze, Führanlage, 130 Gastboxen, Auslauffläche und das Reiterstüble. Im jährlichen Turnus treffen sich auf der Anlage in Gundelfingen u.a. namhafte nationale Dressur- und Springreiter.

Link

 

Google Maps

14 - Rundflug im Breisgau

Freiburg, den Breisgau und den Schwarzwald im Hintergrund aus der Luft zu erleben, ist fantastisch. Geniessen Sie Ihren Rundflug über die Freiburger Sehenswürdigkeiten und entdecken Sie die idyllischen Orte in der Umgebung mit dem Hubschrauber oder den ultraleichten Flugzeug.

Link   Link

 

Google Maps

15 - Stadt- und Eventtouren

Historix-Tours präsentiert ca. 40 Touren, die von Historikern recherchiert und von professionellen Schauspielern dargeboten werden. Neben einem klassischen Stadtrundgang, mit packenden geschichtlichen Themen, gibt es auch Führungen rund um Sagen, Legenden und Spukgeschichten. Event-Touren mit mehreren Darstellern erweitern das Angebot, wie auch die bereits legendären "Freiburger Ghost Walks", bei denen es gruslig zugeht.

Link

 

Google Maps